Hundecoach-Profil

Über Anna Katharina Meißner

– Vita

Anna Meißner (38) ist Diplom Sozialpädagogin, Mediatorin, Coach und Autorin. Sie war bereits mehrere Jahre als Coach tätig, hatte im Laufe dieser Zeit einige hundert Coachings gegeben und Menschen in schwierigen beruflichen Situationen geholfen, nachhaltige und passende Lösungen zu finden, als sie über ihren Hund ihre eigene Berufung fand: Hundecoaching.

Durch ihre persönlichen Erfahrungen mit ihrem Hund konnte sie immer wieder beobachten: Hundetraining löst leider nicht alle Probleme vor die uns unsere Hunde im Alltag stellen.

Solange wir die Verantwortung in der Hundeschule abgeben, verändert sich nichts. Jeder Mensch ist in gewisser Weise ein Hundetrainer für den eigenen Hund. Hundecoaching unterstützt Hundehalter*innen, diese Rolle authentisch zu füllen.

Mit der Anschaffung eines Hundes sind darüber hinaus persönliche Lebensziele verbunden. Diese Ziele erreicht man nicht mit Hundetraining. Mit Coaching ist es sehr wohl möglich. Anna Katharina Meißner wollte einen Hund, mit dem sie arbeiten kann und hat mit ihm ihre Berufung gefunden.

Ihre Erlebnisse mit ihrem Hund teilt sie im Blog und Podcast.

Das von ihr erschienene Buch „Dein Hund – Deine Chance. Wie wir mit unseren Hunden persönlich wachsen“ wirkt wie ein Coaching mit ihr: ermutigend, befreiend, klärend. Es hat sich mittlerweile zum „Longseller“ entwickelt und eine überzeugte Leserschaft erreicht.

Erfahrungen als Coach:

  •  seit 2015 in eigener Coachingpraxis
  • 2005 – 2015 angestellt tätig als Coach

Referenzen

Kiki & Lisa, Pawsitive Life Coaching

Liebe Anna, danke dass du uns dieses Gespräch geschenkt hast, uns vor Augen geführt hast auf was es im Leben für jeden selbst ankommt! Dass wir gut sind, so wie wir sind, dass wir Pausen machen dürfen, dass es ok ist, wenn wir unsere Arbeit auch mal liegen lassen! Ich spüre tiefe Dankbarkeit und Zufriedenheit! Danke, dass du uns auf diesen Weg gebracht hast, uns dorthin geführt hast und wir von selbst unsere Augen öffneten… ich fange an den Wert meiner Arbeit zu erkennen und spüre innerliche Freiheit.

Franziska Schneider – Das Lieblingsrudel

Ich bewundere Anna für ihre Fähigkeit, die richtigen Fragen zu formulieren, um für eine Art Erleuchtung zu sorgen! Sie setzen bei mir immer etwas in Gang und ich kann bestimmte Zusammenhänge und meine Intentionen besser erkennen. Der Austausch mit ihr ist unglaublich hilfreich bei der Selbstreflektion.

Anke Jobi, Clean Feeding

Das Coaching übertraf bei weitem meine Erwartungen und ich war sehr überrascht, was in dem Gespräch, das Anna auf sanfte und sehr ansprechende Weise führte, zum Vorschein kam. Durch das Gespräch mit Anna konnte ich ein völlig neues Selbstvertrauen entwickeln und war mir zum ersten Mal richtig klar über meine Ausrichtung und meinen Standpunkt im „Außen“. Ganz nebenbei eröffnete sie mir eine ganz neue Sicht auf die Verhaltensweisen unserer Hündin Lucy, bzw. darauf, was das mit MIR zu tun haben könnte. Ich war am Ende sehr erstaunt, welche tiefgreifenden Erkenntnisse mir das Coaching ermöglicht hat.

Beatrice, Tiertherapeutin

Anna hat mir geholfen, im Umgang mit einer herausfordernden Kundin „meinen Platz“ als Trainerin zu behalten und mich nicht in meinen eigenen Themen zu verlieren. Die Halterin ist seitdem wie ausgewechselt. Der Hund hat in letzter Zeit enorme Fortschritte gemacht. Bei den beiden geht es nun wirklich auf der Basis gegenseitigen Vertrauens.

Jennifer Jäckl - Fellwechsel – Schule für Hund & Mensch

Heute hab ich mir ein Coaching bei Anna Meißner gegönnt – ganz, ganz herzlichen Dank dafür liebe Anna, es arbeitet und schwingt … meine Freiheit das zu tun, was ich tun möchte, die Dinge, für die mein inneres Feuer brennt, meinen Entfaltungsraum zurückgewinnen. Griechenland und das Gefühl, wie ich meinen Hund dort fand, nach Hause holen …

Kinga Rybinska, Der grüne Hund

Anna ist nicht nur eine aufmerksame Zuhörerin, sondern auch eine kreative Ideengeberin. Selbst in kritischen Situationen, in denen ich mich in meinen Geschäftsentscheidungen in die Enge getrieben fühlte, schaffte sie es, mich mit ihrer Ruhe anzustecken, und half effektiv, mir einen Überblick zu verschaffen. Nach einem Gespräch mit Anna kann ich besser entscheiden, welcher der vielen möglichen – und ähnlich verlockenden – Wege, der beste für mich und für den Augenblick ist. Was Anna ausstrahlt, ist Verbindlichkeit, Empathie und innere Ruhe – wohltuend und wegweisend.

Martina Jung, Hundeschule Dein Hund – Dein Coach

Unser Coaching hat mir genau das gebracht, was ich erhofft hatte: Ich habe die wichtigsten Dinge richtig gut sortiert bekommen und weiß, wo ich stehe und im Großen und Ganzen auch, was ich will. Ich finde, du hast das wirklich super gut gestaltet!! Sehr geschätzt habe ich dein sensibles Einfühlungsvermögen gepaart mit dem Mut, ganz direkt zu spiegeln, was gerade bei dir ankommt. Ich finde, das hat den Prozess sehr stimmig beschleunigt. So haben wir am Ende super effektiv gearbeitet. Du bist wirklich eine Strukturgeberin. Schneide ich mir gleich gerne wieder eine Scheibe von ab.

Kim Ulrich, Best Friend Academy

Anna hat mir sehr geholfen, innerlich wieder klarer und zielgerichteter zu werden. Ich konnte mir durch ihre Hilfe Antworten auf lange offengebliebene Fragen geben und mehr Sicherheit über meine nächsten Schritte gewinnen. Es fühlt sich seit unserem Coaching einfach alles leichter an. Danke, liebe Anna

Maya, Hundehalterin

Anna hat mich mit sehr viel Feingefühl wieder zu mir selbst geführt. Ich hatte das Gefühl, nicht bewertet zu werden, und das war für mich sehr kostbar. Auch wurde mir schon nach wenigen Minuten durch das Gespräch mit Anna bewusst, dass ich an der alten Konditionierung „Leistung“ festgehangen hatte und dass es darum geht, meinen eigenen persönlichen Weg in mir zu finden und dem zu folgen. Danke für deine wertvollen Impulse, deine feine Präsenz und Achtsamkeit.

Dani, Hundehalterin

Ich fühle mich wesentlich verbundener mit mir selbst und kann daher auch selbstfürsorglicher mit mir umgehen. Dieses „Bei-mir-sein“ macht mich unempfindlicher gegen Infragestellung oder Kritik und unabhängiger von den Meinungen anderer. Letztendlich habe ich mehr Mut, in bestimmten Lebenssituationen den Rahmen so abzustecken, dass ich mich wohl fühle und entspannt bleiben kann. Das fühlt sich richtig gut an und ich habe das Gefühl, mehr Energie zu haben. Statt immer angstvoll den Blick auf mein Umfeld gerichtet zu haben, frage ich inzwischen eher meinen Bauch. Ich bin mehr als zufrieden!

Caro, Hundehalterin

Ich habe eine Sicherheit gewonnen, das ist schon fast komisch. Mit den Tipps meiner Hundetrainerin zusammen kann ich mit Situationen, die für mich vorher fast unmöglich erschienen, neue Horizonte eröffnen. Dabei verliere ich gleichzeitig das oft von mir leidige Bedürfnis, zu überlegen was andere über mich denken gerade in Bezug auf meinen Hund. Die Sicherheit gibt mir die Freiheit, das zu tun was ich für richtig halte und so kann ich mir Fehler besser verzeihen. Wirklich ein starkes Gefühl, ich bin so dankbar für dieses Erleben und Fühlen.

Ausbildungen

  • Ausbildung in Lösungsfokussiertem Coaching. Kurzzeit-Coaching für die Praxis
  • Ausbildung in reteaming® – Lösungsfokussiertem Team-Coaching
  • Ausbildung in systemischen Aufstellungen
  • Ausbildung in Ganzheitlich-Lösungsorientierter Psychologie und Coaching
  • Ausbildung in ressourcenorientierter Konfliktberatung im Arbeitskontext
  • Ausbildung in Mediation
  • Studium der Sozialen Arbeit

Kontext & Schwerpunkte:

  • Persönlichkeitsentwicklung mit Hund
  • Glaubenssätze über Hunde lösen
  • „Work-Dog-Balance“
  • Achtsamkeit mit Hund
  • Mentales Training für Hundehalter*innen
  • berufliche Orientierung in der Hundebranche
  • Hundebusiness-Coaching

 Hundeseminare

  • Hundeverhaltensberaterin (Sachkundenachweis nach §11 TierSchG)
  • Kann jeder Hund Gelassenheit lernen? / Referentin Dr. Marie Nietzschner, KOSMOS
  • Hundebewegungsschulung – Wenn Vorwärtsdenker rückwärts gehen / Referentin: Sara Kirdar, Dog’s Prime Time, Stuttgart
  • Körpersprache (Hunde untereinander – Mensch und Hund) / Referentin: Katharina Nünninghoff, „Hundezentrum Schwarzwald“, Löffingen
  • Longierkurs für Hunde, „Lexlupo“, A-Au (Vorarlberg)
  • Hundetrainer-Praktikum bei Katharina Nünninghoff, „Hundezentrum Schwarzwald“, Löffingen
  • KÖRPERSPRACHE – beobachten, analysieren, erkennen, verstehen / Referenten: Harry & Angelika Meister bei Kynologik“, Freiburg
  • Alpenüberquerung mit Hund (7 Tage), „Lexlupo“, A-Au (Vorarlberg)
  • Aggression aus verhaltensbiologischer & praktischer Sicht / Referenten: Dr. U. Gansloßer, Chima Anyanwu, „Auf allen Vieren“, Neckargmünd
  • Kommunikationskurs, „Lexlupo“, A-Au (Vorarlberg)
  • „Bindung – Beziehung aus biologischer und verhaltenstherapeutischer Sicht“ / Referenten: Thomas & Ina Baumann, „Kynologik“, Freiburg
  • Hundetrainer-Praktikum bei Uwe Friedrich, TEAMCANIN, Löffingen
  • Aufbaukurse bei „Hundepsychologie Freiburg“: Orientierung an der Schleppleine, Longieren (Anfänger- und Aufbaukurs), Anti-Jagd-Training
  • Grundausbildung: Welpen – Junghunde – Alltagstraining bei der Hundeschule, „Kynologik“, Freiburg

Über meinen Hund

  • Name: Cosmo
  • Jahrgang: 2007
  • Herkunft: Barcelona
  • Rasse: Podenco-Mix
  • frei, impulsiv und ein Vorwärtsdenker
  • Lieblingsbeschäftigungen: Hundezeitung lesen, sonnenbrutzeln, fressen