In dieser Folge habe ich Kim Laura Ulrich zu Gast. Sie hat das Konzept der Hunde-Herzensführung entwickelt – ein Ansatz, der die liebevolle Beziehung zum Hund in den Mittelpunkt stellt.

Das sind die Themen dieser Folge:

  • wie sie mit ihrem Herzenshund zum Herzensberuf gefunden hat.
  • wie man seinem Hund Sicherheit gibt, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen mit dem Hund entwickeln kann.
  • wie hart wir mit uns selbst umgehen und wie sich diese Härte auf die Beziehung zum Hund auswirken kann.
  • wie man die Angst überwindet, der Hund könnte einem über den Kopf wachsen.
  • wie viel schneller wir in der Hundeerziehung und -ausbildung voran kommen, wenn wir den Druck raus nehmen.

Hunde-Herzensführung

Ich liebe dich so sehr,
dass ich dich nicht allein lasse,
wenn du nicht weiter weißt.
Ich liebe dich so sehr, dass ich dir zuhöre
und mich auf dich einstelle.
Ich liebe dich so sehr – und mich auch –
dass ich die Waage zwischen uns beiden so finde,
dass wir beide glücklich sind.
– Kim Laura Ulrich

Kim Laura Ulrich mit ihrer Hündin Ida

Viel Freude beim Hören!

TL-47 Hunde mit dem Herzen führen – Interview mit Kim Laura Ulrich

Träume leben - Der Hund als Berufung

Cirneco dell' Etna | Hunderasse

Die Gefährten-Archetypen

Kim Laura Ulrich hat das Modell der „Gefährten-Archetypen“ entwickelt. Mit Hilfe dieser Einteilung kannst du dich und deinen Hund nochmal anders kennen zu lernen. Finde heraus, welcher Typ dein Hund ist!