In dieser Folge habe ich Clara Hollweg zu Gast. Es ist gleichzeitig unser erstes Kennenlernen. Zuvor habe ich ihre Website auf www.frauchenglueck.ch entdeckt und war tief beeindruckt von dieser sanften Seele, ihrem wunderschönen Frauchens Glücksjournal und vor allem von ihrer Geschichte mit ihrer Hündin Raya, mit der sie große Herausforderungen gemeistert hat. Eines ihrer wichtigesten Learnings war:

Nur wenn es mir selbst gut geht, kann ich auch meinem Hund gerecht werden. – Clara Hollweg

Das sind die Themen dieser Folge:

  • wie Clara auf den Hund kam und was Rayas Tagebuch damit zu tun hatte
  • was Raya für ein Hundetyp ist und wie Clara mit ihr persönlich gewachsen ist
  • Erwartungsdruck an Hundehalter*innen und wie man sich davon frei macht
  • Claras Berufung Hund „Happines Trainerin“ und wie Raya ihr geholfen hat, diese zu finden
  • was Positive Psychologie im Hundetraining bewirken kann
  • warum wir häufig zu viel denken und Hundewissen nicht alles ist
  • wie viel Druck es wirklich braucht, um mit Hunden zu kommunizieren
  • wie wir die Zeit mit unseren Hunden wieder mehr genießen können

Was versteht man unter „Positiver Psychologie“?

Hierbei handelt es sich um einen eigenständigen Bereich der Psychologie, der seit den 90er Jahren den Zusammenhang zwischen Wohlbefinden und Leistungsvermögen untersucht. Die Erkenntnisse belegen, wie wichtig es ist, den Fokus auf Stärken, Ressourcen und Erfolgserlebnisse zu setzen, um mehr Zufriedenheit im Leben zu erfahren. Ein bekannter Vertreter dieser Schule ist Martin Seligmann.

Viel Freude beim Hören!

TL-45 Mehr Glücksmomente mit dem Hund – Interview mit Clara Hollweg

Träume leben - Der Hund als Berufung

Frauchens Glücksjournal

Das Frauchen Glücksjournal hilft dir, die Zeit mit deinem Hund mehr wertzuschätzen, indem du all die kleinen und großen WAU-Momente darin sammeln kannst. Es enthält darüber hinaus auch kleine Glücksbooster – Ideen für den Alltag, wie du dein Glück mit Hund finden kannst. Erschienen ist es im KOSMOS Verlag. Der Preis liegt bei 24,– €. Mehr über das Journal und wo du es beziehen kannst, erfährst du hier.

Lass uns an deinen Glücksmomenten teilhaben!

Wir freuen uns über deinen Kommentar oder wenn du uns deinen Glücksmoment per E-Mail schreibst!